SV APE Lochau 2 vs UTTC Dornbirn 3

3:8

Extrastark hat Dornbirn gegen uns aufgestellt, um nicht abzusteigen, laut Gästeaussage. Und tatsächlich, wir konnten nicht dagegen halten. Paul, für Heribert eingewechselt, musste sich Sleszynski Irek im 5.ten Satz 9:11 geschlagen geben und gegen Kohlbrenner Michael reichte es leider auch nicht, so blieb nur ein 1,5:2 für Paul, denn das Doppel mit Wilfried konnten wir für uns verbuchen. Weiters konnte nur noch Wilfried vs Wedam Reinhard zum 3:8 gewinnen.

2. Rückrunde

***Kohlbrenner M.Sleszynski I.Wedam R.Cetin Y.2.Rückrunde
Hehle P.-2,+7,-7,-8,-2,+3,-5,+4,-9,-7,+9,+8,+10,***1:2
Kohler D.-7,-4,-4,****+11,-9,-3,-8,0:2
Perpmer A.-5,-5,-10,****-7,+8,-10,-10,0:2
Höniger W.***-2,+9,-7,-4,+9,-13,+7,+10,*1:1
Doppel 1Hehle/HönigervsSleszynski/Cetin+5,-5,+3,+7,1:0
Doppel 2Kohler/PerpmervsKohlbrenner/Wedam-7,+8,-8,-7,0:1