Pokale 2019

Bewerb A



Vereinsmeisterschaft A

 Der neue Vereinsmeister 2019 heißt wieder Dieter Hagen und er hat nur einen einzigen Satz gegen Jenö abgegeben! Vizemeister wurde Patrick Kircher, der sich nur Dieter im Finalspiel der letzten Runde mit 0:3 geschlagen geben musste und sonst nur noch je ein Satz gegen Alois und Paul abgegeben hat. Den dritten Stockerlplatz holte sich Jenö Horvath mit je drei 3:0 Siegen nach hinten bei einer Sechsergruppe Jeder gegen Jeden. Platz 4 blieb Paul Hehle, der ausser vs Alex mit 3:0 und Alois mit 3:2 gewonnen hat, auch noch Dieter im zweiten Satz nach 10:7 Führung fast lästig geworden wäre. Fünfter wurde Alex Guschl, der gegen Alois Perpmer mit 3:0 gewonnen hat. Somit wurde Alois Sechster, der für den verhinderten Walter Feineis eingesprungen ist.



Bewerb B




 Ungeschlagen, nein noch besser, nur einen Satz und das gegen Mario hat Alexander Guschl zum Vereinsmeister B abgegeben. Bravo!! Vizemeister wurde Walter Feineis mit nur zwei Niederlagen und diese gegen beide Alex. Sachen gibt's. Den dritten Platz holte sich Alois Perpmer mit 4:3 Siegen. Danach kam das große Mittelfeld mit Mario, H.Dieter, Rainer und Titelverteidiger Alex K. mit je 3:4 Siegen. Dabei schnitt Mario, der nie zu Null verloren hatte, mit 5:2 Sätzen untereinander und mit Platz 4 am besten ab. Mit 4:3 Sätzen schaffte Hans-Dieter den 5. Platz. Genau gleich war das Satzverhältnis bei Rainer und Alex K. mit 2:4. In dem Fall entschied die direkte Begegnung für Rainer. Den 8.Platz erreichte Neuzugang Laszlo, für den es ein gutes Einstiegstrainig war.

Doppel



Doppel 2019

 "Die Letzten werden die Ersten sein". Dieser Spruch wurde für Alexander Kuntschik wahr, 2018 noch Letzter im Doppel und nun mit großer Unterstützung von Dieter Hagen Vereinsmeister 2019 im Doppel! Bravo! Zweit wurden Patrick Kircher/Alois Perpmer, welche sich nur dem Sieger mit 1:3 geschlagen geben mussten. Wieder auf das Podest schaffte es Hans Dieter Hornstein mit dem neuen Vereinsmeiter B Alexander Guschl als Dritte. Genau mit der gleichen Ausloung wie 2018 schafften es Jenö Horvth und Mario Bergmann zwar nicht mehr auf den zweiten sondern auf den vierten Platz mit 2:3 Siegen. Platz 5 holten sich Michael Uhlemann mit Günther Höbenreich und einem 3:1 Sieg über die sechstplazierten Paul Hehle und Rainer Hehl, welche nur zu einzelnen Satzgewinnen kamen.

Bewerb Nachwuchs



Nachwuchs Sieger 2019

 Nachwuchsvereinsmeister 2019 wurde Luis mit je 3:0 Siegen. Zweit wurde Christof mit 3:0 und 0:3. Der dritte Platz ging an Emil.

Frühere Vereinsmeister sind unter dem Link Archive -Vereinsmeisterschaft zu finden, soweit DSGVO konform.