SV APE Lochau 2 vs UTTC Klaus 5

8:5

Nach zwei Doppelsiegen sah die Welt noch gut aus, das wurde aber von zwei Niederlagen von Paul und Walter gleich wieder egalisiert. Doch dann konnte Alois und Alexander mit zwei Siegen den Zweipunktevorsprung wieder herstellen. Dann musste sich Alois vs Theodor Ludescher, den übrigens keiner von uns besiegen konnte, geschlagen geben und Paul konnte mit einem knappen Sieg vs Hofbauer das 5:3 halten. In der Tonart ging es mit einem Sieg von Walter vs Oskar Hermann und einer Niederlage von Alex vs Egger weiter. Wichtig auch Walter's Sieg vs Egger, denn Paul musste sich dem Nachwuchstalent Ludescher nach zwei schwachen Sätzen und 1:2 dann trotz 6:4 Führung im vietren Satz mit -7 geschlagen geben. Unglaublich, aber Alois konnte wirklich trotz Rückstand noch vs Hofbauer zum "Matchwinner" werden. Bravo!

,
***Ludescher Th.Egger E.Hofbauer S.Hermann O.3. Hinrunde
Hehle P.-6,-4,+11,-7,+9,-8,-7,-12,+8,-6,+9,-11,+9,***1:2
Feineis W.+2,-10,-10,-10,+8,-9,-9,+8,+6,***-9,+4,-8,+8,+5,2:1
Perpmer A.-2,+14,-8,***+4,-9,+8,-8,+9,-9,+6,+7.+9.2:1
Kuntschik A.***-6,+7,-8,-3,+4,+9,+8,*1:1
Doppel 1Feineis/PerpmervsLudescher/Egger+2,+10.+3,1:0
Doppel 2Hehle/KuntschikvsHofbauer/Hermann+2,+7,+3,1:0