UTTC Hörbranz 2 vs SV APE Lochau 1

9:1

Wir sind Hörbranz entgegen gekommen und dafür mussten wir einen Tag nach dem Altachspiel schon wieder ran, was sich zu unserem Nachteil entwickelte. Obwohl sich Patrick nach der Schmach in Altach enorm steigern konnte und gegen Glanschnig den Ehrenpunkt holen konnte, kamen wir in einer winterlichen Halle nicht auf Touren. Trotz 2:0 Führung von Dieter/Jenö konnten beide Doppel knapp nicht gewonnen werden. Auch im Einzel sollte sonst kein Sieg mehr gelingen, obwohl sich Patrick vs Treiber und Dieter vs Tömmel erst im 5.ten Satz sich geschlagen geben mussten.

4.Rückrunde

***Kircher P.Majores H.Hagen D.Horvath J.4.Rückrunde
Jin Lian*3/03/0***2:0
Glanchnig A.0/3****3/11:1
Treiber H.3/2****3/12:0
Tömmel M.***3/03/2*2:0
Doppel 1Glanschnig/TreibervsKirchr/Majores3:21:0
Doppel 2Jin/TömmelvsHagen/Horvath3:21:0