SV APE Lochau 1 vs UTTC Kennelbach 2

0:7

Letzter gegen Erster hieß es in der 9. Hinrunde aus unserer Sicht und das 0:7 war zu erwarten. Trotzdem wäre im besten Fall ein 2:6 drinnen gewesen. Denn Dieter hatte vs Daniel Schwärzler nach dem 2:2 Chancen, doch im fünften Satz hatte Dieter einen schlechten Start von dem er sich nicht mehr erholen konnte. Auch Patrick steigerte sich nach dem erten Satz mit -1 zum 2:2 vs Matthias Gunsch, der ebenfalls seine Routine im 5.ten Satz zum Sieg einbrachte. Sonst konnte nur noch Jenö ebenfalls gegen den Kennelbacher Vereinsboss Gunsch den ersten Satz zum 1:3 holen.

9. Hinrunde

NameHagen D.Kircher P.Horvath J.9.Hinrunde
Schwärzler D.+8,+2,-6,-9,+6,*+8,+10,+2,2:0
Jäger M.+6,+6,+3,+4,+5,+4,*2:0
Gunsch M.*+1,-5,-7,+7,+6,-3,+5,+5,+7,2:0
DoppelJäger/SchwärzlervsHagen/Horvath1:0