UTTC Kennelbach 4 vs SV APE Lochau -TT 1

8:5

Gegen uns haben sie mit A. Schuchter Verstärkung gebraucht, obwohl der Heimvorteil auch für unsere Gegner gesprochen hat. Nach 0:2 beider Doppel haben wir nicht in unseren Ritmus gefunden und auch Dieter musste sich F. Rist knapp geschlagen geben, was schon ein 0:3 Rückstand bedeutete. Wieder konnte Patrick den erst Gesetzten in der Person von A. Schuchter schlagen. (Du Starker Du !!) Auch Jenö konnte mit 2:0 Siegen gegen Rist und D. Gugganig ohne Niederlage bleiben. Bravo !! Dieter vs Gugganig und Schuchter steuerte auch zwei Punkte bei. Schuchter hatte sich im zweiten Satz den Knöchel überdreht und musste nach der medizinischen Auszeit von 10 Minuten dann doch noch w.o.geben. Paul hatte ein gutes Spiel vs M. Sutterlüty, doch leider reichte es dann doch nicht zum Sieg. Leider fehlte uns wieder wie gegen Lutenau ein Sieg mehr um doch noch ein Remis zu erreichen.

***Hagen D.Kircher P-Hehle P.Horvath J.4.Hinrunde
Schuchter A.1:32:33:0***1:2
Rist F.3:13:2***0:32:1
Gugganig D.0:3***3:00:31:2
Sutterlüty M.***3:03:1*2:0
Doppel 1Hagen/HorvathvsSchuchter/Gugganig3:01:0
Doppel 2Kircher/HehlevsRist/Sutterlüty3:11:0