Zuviele Ausfälle sorgten für Rückzug

Nach der finalen Teambesprechung der zweiten und dritten Mannschaft wurde uns klar, daß wir mit der dritten Mannschaft nicht durchgehend komplett spielen können. Schon in Runde eins zwei Stammspielerausfälle, in Runde 5, 6 und 7 weitere und unsicherer Einatz von Mario und Josef brachte den Spielbetrieb der Dritten in's wanken.