Ferien im Schwarzbad



Peter und Paul liesen sich vom tollen Ambiente des Schwarzbad inspirieren und fanden neben Abkühlung (Peter bewies sich als abgehärtet, Paul muß noch üben) im See noch einen überraschend tollen Stein Tischtennistisch, auf dem sich Peter zweimal als Sieger bewies. Auch im Schach auf der Strandwiese war Peter nicht zu bezwingen. Da half nur noch ein Abstecher zur alten Fähre und einem Erfrischungsgetränk. Unser Tischtennistalent blieb nicht unentdeckt und wir gesellten uns noch zu einer Tischtennisdamencrew aus Deutschland, mit denen es noch ein Frisbee Spass bei Sonnenuntergang gab. Belont wurde der tolle Urlaubstag am See mit einer leckeren Bratwurst und Laugenbezel bei Mondschein im Strandbad Lochau.

Badefeeling im Schwarzbad