Schachturnier mit Herbert, Peter, Rainer und Paul

Schachturnier mit Herbert Schachturnier mit TV

Schachturnierorganisator Rainer schaffte tatsächlich das schon lange geplante Turnier mit Herbert in die Tat umzusetzen. Jeder gegen Jeden hieß das Motto und das mit einer Rückrunde, um eventuellen Spätstartern auch eine Chance zu geben. Zu beginn konnte sich keiner so richtig konsentrieren, weil gerade im Fernsehn das Spiel Deutschland gegen Russland von den Tischtennis Europameisterschaften live lief. Am besten steckte das in der Hinrunde Peter weg und siegte gegen alle und legte ein 3:0 vor. Platz zwei ging an Herbert mit 2:1, vor Paul und Rainer mit je 1:2. In der Rückrunde versprachen alle Looser Rache, was unterschiedlich gelungen ist. Peter und Paul mit je zwei 2:1 Siegen und Herbert mit 1:2 Siegen standen ein 0:3 von Rainer gegeüber. Gesamtsieger Peter mit 5:1 Siegen zeigte es Herbert, Paul mit je 3:3 Siegen und Rainer mit nur einem Sieg aber mächtig, wer der Chef in sachen Schach ist. Als Draufgabe gab es dann noch das Tischtennismannschaftsspiel, anlässlich der Europameisterschaften in Wien Schwechat, Österreich vs Polen, das Österreich mit 3:1 gewinnen konnte.

NamePeterHerbertPaulRainerSiege/Niedl.Punkte
Peter1:0 / 0:11:0 / 1:01:0 / 1:05:15
Herbert0:1 / 1:01:0 / 0:11:0 / 0:13:33
Paul0:1/ 0:10:1 / 1:01:0 / 1:03:33
Rainer0:1 / 0:11:0 / 0:10:1 / 0:11:50